Heute habe ich Mut gefasst…

Erst 18 Monate nach der Geburt meines Sohnes fand ich den Mut mir Hilfe zu suchen. Beim Lesen der Internetseite von Frau Christ habe ich mich verstanden gefühlt und einen Termin mit ihr vereinbart. Bei unserem ersten Gespräch war ich ängstlich und nervös was auf mich zu kommt. Und ob ich gleich die ganze Geschichte erzählen muss. Wir sind das Thema sehr behutsam angegangen. Mit jedem weiteren Gesprächstermin und den Übungen für zu Hause sank meine Anspannung bezüglich des Geburtserlebnisses. Durch die Übungen konnte ich auch alleine zu Hause für Besserung sorgen.

Heute habe ich neuen Mut gefasst. Das Verhältnis zu meinem Sohn hat sich vertieft und ist liebevoll und entspannt wie nie zuvor. Der Gedanke an die Geburt schmerzt noch aber er hat seinen Schrecken verloren. Ich möchte anderen Frauen Mut machen sich auch Hilfe zu suchen und nicht alleine mit ihrem Erlebten zu kämpfen! Danke Frau Christ für die Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung! V.W.

Feedback zur Trauma-Beratung